150 Jahre Freundschaft Deutschland-Japan

Japan und das damalige Preußen unterzeichneten am 24. Januar 1861 in Edo (jetztigem Tokyo) einen Freundschafts- und Handelsvertrag. Damit nahm der offizielle Austausch zwischen Japan und Deutschland seinen Anfang. Einige Jahre später wurde ein ähnlicher Vertrag mit den Mitgliedsstaaten des Norddeutschen Bundes abgeschlossen, der schließlich zu Beziehungen mit ganz Deutschland führte. 

2011 wird sich der Beginn des Austauschs zwischen unseren beiden Ländern zum 150. Mal jähren. Auch der damalige Premierminister Aso und Bundeskanzlerin Merkel vereinbarten bei Ihrer Zusammenkunft im Mai 2009 in Berlin, 2011 im Rahmen eines Freundschaftsjahres „150 Jahre Japan-Deutschland“ dafür zu nutzen, unsere bilateralen Beziehungen weiter auszubauen.

Neben solchen Events, die einen Rückblick auf die bisherigen bilateralen Beziehungen bieten, kommen unter Berücksichtigung des Aspekts der Gestaltung zukunftsgerichteter japanisch-deutscher Beziehungen Veranstaltungen u.a. in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft und Technologie, Kultur, Gesellschaft und Sport in Frage.

Es steht zu hoffen, dass durch diese Veranstaltungen, die in Japan oder in Deutschland stattfinden, das gegenseitige Verständnis und die Beziehungen zwischen den beiden Ländern weiter vertieft werden. 

Sie finden weiter unten alle Veranstaltung welche in diesen Rahmen in Hamburg stattfinden werden.

Veranstaltungen in anderen Teilen Deutschland finden Sie auf der Webseite zu den 150 Jahren Deutschland-Japan

Auftaktveranstaltung im Hamburger Rathaus

Am 28. Januar 2011 fand im Bürgermeistersaal des Hamburger Rathauses die Auftaktsveranstaltung statt.

Das Grußwort zum Vortrag hielt Herr Staatsrat Carsten-Ludwig Lüdemann.

Für musikalische Einstimmung sorgte Herr Professor Takaya Urakawa, der von J.S. Bach die Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-moll mit seiner Violine interpretierte.

S.E. Herr Dr. Takahiro Shinyo hielt im Anschluss seinen Vortrag zu den "150 Jahren japanisch-deutsche Beziehungen": Der Weg zu einer Wertegemeinschaft Japans und Deutschlands.

Anschliessen fand der Empfang im Bürgermeistersaal statt.

Sie finden weiter unten eine kleine Auswahl von Bildern der Veranstaltung. Eine größere Auswahl befindet sich in unseren Mitgliederbereich.